Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz)

Beschreibung der Leistung

Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Er wird an in- und ausländische Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen sowie für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland verliehen (zum Beispiel auch für Verdienste im sozialen, karitativen und mitmenschlichen Bereich).

Der Verdienstorden wird in 8 verschiedenen Stufen verliehen. Als Erstauszeichnung wird im Allgemeinen die Verdienstmedaille oder das Verdienstkreuz am Bande verliehen.

Eine finanzielle Zuwendung ist mit der Verleihung des Verdienstordens nicht verbunden.
 

Mitwirkung bei der Bearbeitung zur Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Welche Behörde bzw. Institution ist zuständig?

Zuständig für die Bearbeitung der Ordensanregungen für hessische Bürgerinnen und Bürger ist die Hessische Staatskanzlei.
 

Fachbereich Aufsicht und Ordnung - Fachdienst Kommunalaufsicht / Wahlen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8:00 bis 15:30
Freitag: 8:00 bis 12:30

Wo finden Sie uns?

Kreisausschuss des Landkreises Kassel, Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel.


Wer ist für mich zuständig in Kassel?


Tülay Kahraman

Kreishaus
Zimmer 4.56
Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1801
Fax: 0561 1003-1813
E-Mail: tuelay -kahraman@landkreiskassel.de

*Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. URL: http://hessenfinder.hessen.de [^] [Stand: 15.03.2011]