Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Bürgerservice > Dienstleistungen >

Bürgerservice

Fahrerlaubnis: Erweiterung

Beschreibung der Leistung

Sie sind bereits Inhaber einer Fahrerlaubnis und möchten diese um eine weitere Fahrerlaubnis(klasse) erweitern?

Für die Erweiterung einer Fahrerlaubnis gelten grundsätzlich die Bestimmungen der Ersterteilung (siehe dazu  Fahrerlaubnis: Ersterteilung (Leistungsbeschreibung im Hessen-Finder))

Ausnahmen bestehen für:

  • die Erweiterung der Klasse A1 auf die Klasse A2 und die Erweiterung der Klasse A2 auf die Klasse A:
    Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 bzw. der Klasse A2 müssen Sie jeweils nur eine praktische Prüfung ablegen ( Aufstieg).
  • die Erweiterung der Klasse B auf die Klasse BE, der Klasse C1 auf die Klasse C1E, der Klasse D auf die Klasse DE und der Klasse D1 auf die Klasse D1E:
    Hier ist  jeweils nur eine praktische Prüfung abzulegen.
Im Zuständigkeitsbereich des Landrates des Landkreises Kassel erfolgt die Antragstellung bei den Gemeinde- bzw. Stadtverwaltungen des Wohnsitzes. Die Antragsvordrucke sind dort vorhanden. Der Antrag wird durch die Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung an die Fahrerlaubnisbehörde weitergeleitet.

Welche Behörde bzw. Institution ist zuständig?

Wenden Sie sich an die Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises bzw. der Kreisfreien Stadt, in dem / der Sie Ihren Hauptwohnsitz haben. [*]

Fachbereich Aufsicht und Ordnung – Fachdienst Führerscheinstelle


Welche Unterlagen müssen mitgebracht werden?

  • Personalausweis 
  • original Unterschrift auf bestimmtem Vordruck
  • biometrisches Lichtbild 
  • für Klasse A, A1, M, L, T, B, BE und S:
    Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtest 
  •  für Klasse C1, C1E, C und CE:
    Erste Hilfe, augenärztliches Gutachten, ärztliches Gutachten
  • für Klasse D1, D1E, D und DE:
    Erste Hilfe, augenärztliches Gutachten, ärztliches Gutachten, Gutachten über besondere Anforderungen, Führungszeugnis der Belegart "0

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?


Welche Fristen müssen beachtet werden?


Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr
zusätzlich
Montag: 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr


Wo finden Sie uns?



Wer ist für mich zuständig in Kassel?


Detlef Bodenbender

Kulturbahnhof
Zimmer 101
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: detlef-bodenbender@landkreiskassel.de

Carina Fuhrmann

Kulturbahnhof
Zimmer 105
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: carina-fuhrmann@landkreiskassel.de

Andrea Hoffmann

Kulturbahnhof
Zimmer 104
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: andrea-hoffmann@landkreiskassel.de

Sandra Meyer

Kulturbahnhof
Zimmer 204
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: sandra-meyer@landkreiskassel.de

Kirstin Patzig

Kulturbahnhof
Zimmer 107
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: kirstin-patzig@landkreiskassel.de

Monika Saalfeld

Kulturbahnhof
Zimmer 103
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1700
Fax: 0561 1003-1745
E-Mail: monika-saalfeld@landkreiskassel.de

*Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. URL: http://hessenfinder.hessen.de [^] [Stand: 25.03.2011]

Dienstleistungen A-Z:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z