Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken

Krisenintervention –ambulant-

Beschreibung der Leistung

Ambulante Krisenintervention ist eine intensive und zeitlich be­fristete Hilfe für junge Menschen in Krisensituationen. Ambulante Krisenintervention erfolgt in Familien mit jungen Menschen im Alter von 12 – 18 Jahren.
Ziele sind die Deeskalation von familiären Konflikten, die Aktivierung der Selbsthilfefähigkeiten und Lösungskompetenzen aller Beteiligten sowie die Klärung der Frage, ob weitergehende Hilfen notwendig werden.
Ambulante Krisenintervention kann über folgende Dienste des Fachbereichs Jugend beantragt und eingeleitet werden:  

  • Allgemeiner Sozialer Dienst
  • Jugendgerichtshilfe
  • Erziehungsberatungsstelle

Welche Behörde bzw. Institution ist zuständig?

Fachbereich Jugend  – Fachdienst Ambulante Jugendhilfe

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Ambulante Krisenintervention eine Hilfe zur Erziehung nach §§ 27 SGB VIII ff.



Wer ist für mich zuständig in Kassel?


Veronica King

Kreishaus
Zimmer 3.16N
Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel

Tel: 0561 1003-1569
Fax: 0561 1003-1324
E-Mail: veronica-king@landkreiskassel.de