Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel

 

Aktuelle Meldungen in der Übersicht

Fördermittel für kleine Unternehmen und Existenzgründer im ländlichen Raum
Anträge gibt es beim Servicezentrum Regionalentwicklung

20.04.2018 - Das Land Hessen möchte mit einem neuen Förderprogramm kleine Betriebe im ländlichen Raum unterstützen. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen aktuell weniger als zehn Mitarbeiter beschäftigt und maximal zwei Millionen Euro Jahresumsatz erzielt. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, veränderter Lebensgewohnheiten, fehlender Fachkräfte und altersbedingter Unternehmensaufgaben ...mehr
Sozialatlas 2018 liegt vor
Aktuelle Übersicht über die soziale Lage im Landkreis

19.04.2018 - Gegenwart und Zukunft des Sozialstaates sind immer wieder Anlass für politische und gesellschaftliche Diskussionen. Mit dem Sozialatlas 2018 liegen jetzt die neuesten Zahlen für den Landkreis Kassel vor. Er umfasst alle relevanten Daten für die Bereiche "Hartz IV", Grundsicherung für Nichterwerbstätige und Senioren sowie der Jugendhilfe und stellt Entwicklungslinien dar. ...mehr
Neuer Weg in den Arbeitsmarkt
Modellprojekt bietet Geflüchteten Chancen auf Ausbildung in der Altenpflege

19.04.2018 - Alles wirkt auf den ersten Blick so einfach: Viele Geflüchtete sind hochmotiviert und wollen gerne arbeiten. Auf der anderen Seite suchen einige Branchen händeringend nach Fachkräften. Wie etwa in der Pflege. Und doch ist es oft ein steiniger Weg, beide Seiten zusammen zu bringen. Die neue "Modellausbildung Altenpfleger/Altenpflegehelferin", die die Herwig-Blankertz-Schule in Wolfhagen ...mehr
Klettern, baden, Kanufahren
Jetzt anmelden: Jugendfreizeit in Südfrankreich hat noch Plätze frei

19.04.2018 - Keine Lust auf Urlaub im Schwarzwald mit der Familie? Lieber klettern, baden und Kanufahren mit Freunden im sonnigen Südfrankreich? Dann bietet das Freizeitenprogramm der Kreisjugendförderung Kassel für die Sommerferien genau das Richtige: Jugendliche ab 14 Jahren können sich jetzt noch für die Freizeit "Tarassac vor Ort" in Südfrankreich anmelden. Reisetermin ist vom 2. bis 16. Juli 2018. ...mehr
Neubau der Weserbrücke startet in heiße Phase – neue Brückenteile werden aufgestellt
18.04.2018 - Der Neubau der Weserbrücke in Bad Karlshafen startet in die heiße Phase. "Ab dem 24. April werden die Verbundfertigteilträger für die neue Brücke auf die bereits fertiggestellten Behelfsunterbauten aufgelegt", informiert Kreispressesprecher Harald Kühlborn. Die vier Beton-Brückenteile werden an drei Tagen aufgelegt. Dafür muss die vorhandene Weserbrücke jeweils für rund 90 Minuten voll gesperrt werden. "Der Schwerlast-LKW, der die Brückenteile anliefert, muss für die Auflegearbeiten mittig auf der Brücke stehen", erläutert Kühlborn. ...mehr
Erfolgsmodell für den sicheren Schulweg
Neue Fahrbegleiter an der Georg-Christoph-Lichtenbergschule

17.04.2018 - Stolz zeigt Noah Kutschera die Karte, die ihn als frischgebackenen Fahrbegleiter ausweist. Er und zwölf weitere Schülerinnen und Schüler der Georg-Christoph-Lichtenbergschule bekamen am Montag von Landrat Uwe Schmidt, im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Musiksaal, ihre Zertifikate und ein kleines Geschenk überreicht. Damit gehören sie zu den insgesamt 400 Jungen und Mädchen an 15 Schulen im Landkreis ...mehr
Neue Rettungswache in Calden
Notfallversorgung im Landkreis Kassel weiter optimiert

17.04.2018 - Für die Frauen und Männer auf den Rettungswachen geht es im Ernstfall um jede Minute. Schließlich sollen sie jeden Ort im Landkreis Kassel innerhalb von zehn Minuten nach der Alarmierung erreichen. Um die gesetzlich vorgeschriebene Hilfsfrist auch in Zukunft überall sicher zu stellen, wurde am Montag in Caldener Ortsteil Ehrsten eine neue Rettungswache eingeweiht. Betrieben wird sie von der Johanniter-Unfall-Hilfe. ...mehr
Früh übt sich
Busschule zeigt Grundschülern wie man sicher ans Ziel kommt

12.04.2018 - Toben, drängeln, schubsen, umherlaufen – wenn Schüler mit dem Bus fahren, geht es manchmal alles andere als ruhig zu. Dass dies nicht ungefährlich ist, demonstrierte jetzt ein spezielles Training für Grundschüler. Mit dabei rund 80 Jungen und Mädchen von der Würfelturmschule in Hofgeismar, wo etwa ein Drittel der Schüler mit dem Bus zur Schule kommt. ...mehr
Neuer Imbiss im Tierpark Sababurg öffnet seine Tore
12.04.2018 - Wer schon immer mal einen "Saba-Burger" probieren wollte, ist ab sofort im neuen Kiosk des Tierparks Sababurg an der richtigen Stelle. "Wir haben den Saba-Burger als Hamburger mit Wildschweinfleisch kreiert, um einen besonderen authentischen Imbiss für unsere Besucher anbieten zu können", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert. Natürlich werden im neuen Kiosk auch die Tierpark-Klassiker Bratwurst vom Schwein und vom Rind, Curry-Wurst, Frikadelle, Hamburger, Pommes ...mehr
Naturschutzpreis des Landkreises Kassel – Anerkennung für ehrenamtliches Engagement für Natur und Umwelt
10.04.2018 - "Auch in diesem Jahr soll das ehrenamtliche Engagement von Gruppen und einzelnen Menschen für den praktischen Naturschutz, für die Landschaftspflege und für die Umweltpädagogik honoriert werden", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert, zu deren Dezernat die Untere Naturschutzbehörde und der ehrenamtlich arbeitende Naturschutzbeirat gehören. ...mehr
Resolution des Kreisseniorenbeirats des Landkreises Kassel zur Hausarztversorgung im Landkreis Kassel
10.04.2018 - Der Kreisseniorenbeirat des Landkreises Kassel fordert die Kassenärztliche Vereinigung auf, eine ihrer Aufgaben, nämlich die flächendeckende ambulante ärztliche Versorgung sicherzustellen, gerecht zu werden. Wie in der HNA im Dezember berichtet wurde, haben eine Arztpraxis Ende November 2017 in Calden und zwei weitere im Dezember 2017 in Hofgeismar geschlossen. ...mehr
Zinnfigurenausstellung im Schloss Wilhelmsthal ist beliebtes Besucherziel
80.000ste Besucherin begrüßt

09.04.2018 - Eine besondere Überraschung erwartet Sandra Lange aus Niedenstein, als sie zum ersten Mal die Zinnfigurenausstellung im Schloss Wilhelmsthal bei Calden besucht: Sie konnte als 80.000ste Besucherin der vor 20 Jahren eröffneten Ausstellung begrüßt werden. Lange geht es wie vielen Besuchern der Zinnfigurenausstellung: "Ich war im Park von Schloss Wilhelmsthal unterwegs und ...mehr
Informationsveranstaltung für Schaf- und Ziegenhalter
09.04.2018 - Das Thema Herdenschutz ist für Schaf- und Ziegenhalter von großer Bedeutung. Welche Anforderungen an die Tierhaltung gestellt werden und welche Fördermöglichkeiten es gibt, wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Fachbereichs Landwirtschaft des Landkreises Kassel in Kooperation mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) am Dienstag, 17. April 2018 ab 19.00 Uhr Sitzungssaal (Kellergeschoss) der Außenstelle des Landkreises Kassel in der Manteuffel-Anlage 5 in Hofgeismar vorgestellt. ...mehr
Bei über 13.000 Menschen klingelte das Handy Probealarm beim Warnsystem KATWARN – Landkreis hofft auf noch mehr Nutzer
05.04.2018 - Am 4. April gegen 10 Uhr klingelte bei über 13.000 Menschen im Landkreis Kassel das Mobiltelefon. Grund war der hessenweite Probealarm des Warnsystems KATWARN. Kein Grund zur Sorge, denn es handelte sich diesmal lediglich um einen Test. Ende Januar diesen Jahres hat der Landkreis Kassel das Warnsystem eingeführt. Über eine kostenlose App können die zuständigen Katastrophenschutzbehörden ...mehr
Natürlich bauen – Gesund leben
Profi gibt Tipps zum Bauen und Sanieren mit Holz

05.04.2018 - In Zeiten steigender Immobilien- und Grundstückspreise werden Anbauten oder Aufstockungen im Gebäudebestand wieder interessant. Das optimale Baumaterial dafür ist der Werkstoff Holz. Die Anforderungen an Statik, Wärmeschutz, wärmebrückenminimierte Konstruktionen und kurze Bauzeit lassen sich optimal mit Konstruktionen aus Holz realisieren. ...mehr
Schmidt: „GKV nimmt keine Rücksicht auf Patienteninteressen“
05.04.2018 - Die Forderung der Vorstandsvorsitzenden des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) Dr. Doris Pfeiffer, dass noch weiter Klinikkapazitäten abgebaut werden müssen, "nimmt keine Rücksicht auf Patienteninteressen", ärgert sich Landrat Uwe Schmidt über Äußerungen der GKV-Chefin. "Mehr Mut zum Abbau von Kliniken, wie sie Frau Dr. Pfeiffer fordert, heißt in der Konsequenz der Finanzierung unseres Gesundheitswesens, dass Krankenhäuser im ländlichen Raum schließen sollen", so Schmidt weiter. ...mehr
Landkreis nimmt mit dem Refugees‘ Day am Deutschen Integrationspreis teil
04.04.2018 - Der Landkreis Kassel nimmt in diesem Jahr mit dem Refugees‘ Day erstmals am Deutschen Integrationspreis teil. "Wir freuen uns sehr, dass unsere Bewerbung angenommen wurde und dass wir jetzt mit dem nächsten Schritt im Rahmen der Preisvergabe starten können", betont Bijan Otmischi, Integrationsmanager beim Landkreis Kassel. Mit dem Deutschen Integrationspreis will die Hertie-Stiftung überzeugende Projekte finden, fördern und finanzieren – in die Umsetzung bringen und auszeichnen. ...mehr
Kreisstraße von Weimar zur Bundesstraße 251 erhält neue Decke
04.04.2018 - Die Deckenerneuerung der Kreisstraße 29 zwischen dem Ahnataler Ortsteil Weimar und dem Anschluss an die Bundesstraße 251 beginnt am 9. April. "Grund für die Deckenerneuerung sind die Amphibienschutzanlagen kurz hinter dem Ortsausgang von Weimar", informiert Uwe Koch, Fachdienstleiter Verkehr und Sport beim Landkreis Kassel. Diese Querungshilfen für Amphibien, die über die ganze Fahrbahnbreite laufen, sind mittlerweile so "schadhaft, dass die Verkehrssicherheit auf der Straße gefährdet ist", so Koch weiter. ...mehr
Deiseler Tunnel wieder offen – Winterruhe für Fledermäuse vorbei
03.04.2018 - Der seit 2014 für Radfahrer und Wanderer geöffnete Eisenbahntunnel auf dem Diemelradweg zwischen Trendelburg und Deisel ist ab sofort bis Ende Oktober 2018 wieder geöffnet. Da im Tunnel Fledermäuse überwintern, muss er im Winter aufgrund einer Auflage der Naturschutzbehörden geschlossen bleiben. Ohne die Winterschließung wäre eine Öffnung des Tunnels nicht genehmigt worden. ...mehr
Nordhessenweite Umfrage zur Elektromobilität in der Region wird verlängert
29.03,2018 - Die ursprünglich nur bis Ende März laufende nordhessenweite Umfrage zur Elektromobilität in der Region wird verlängert. "Da die Befragung auf eine sehr positive Resonanz stößt und wir möglichst viel Bürger beteiligen wollen, haben sich die Projektbeteiligten entschieden, die Laufzeit der Umfrage bis zum 8. Juni 2018 zu verlängern", informiert Kreispressesprecher Harald Kühlborn. ...mehr
Kleine Bühne, große Themen
Im Mikrotheater erzählen Migranten ihre Geschichten

27.03.2018 - Nein, es ist nicht die große Bühne. Eher eine der Kleinsten. Und doch werden hier große Geschichten erzählt. Die Rede ist vom Projekt "Mikrotheater". Inspiriert von ihren persönlichen Biografien und mit der Hilfe von Theatermacher Günter Staniewski haben sechs afghanische Frauen und zwei Männer sehr persönliche und bewegende Szenen entwickelt. Diese bringen sie jetzt auf die Bühne. ...mehr
Aufatmen in den Krankenhäusern
Grippewelle ebbt ab - Lage entspannt sich

26.03.2018 - Die Grippewelle ebbt seit der letzten Woche ab, die gemeldeten Zahlen der Grippeerkrankten sind deutlich zurückgegangen. Daher hat sich die Situation in den Krankenhäusern und Arztpraxen etwas entspannt, obwohl natürlich immer noch Grippeerkrankte, die beatmungspflichtig sind, behandelt werden. ...mehr
Ausländerbeiräte verabschieden sich von Vize-Landrätin Susanne Selbert Dank für das Engagement für Menschen mit Migrationshintergrund
21.03.2018 - Mit einem großen Blumenstrauß und vielen guten Wünschen verabschiedeten sich am Montag Ausländerbeiräte aus dem Landkreis Kassel von der scheidenden Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Selbert. "Wir wollten es uns nicht nehmen lassen, persönlich Abschied zu nehmen", betonte Cemal Dede Bozdogan, der Vorsitzende des Ausländerbeirates des Landkreises. ...mehr
Raumordnungsverfahren zur Oberweserpipeline an kritischem Punkt
21.03.2018 - Das Regierungspräsidium Kassel hatte am 12. und 13 März zu einem zweitägigem, nichtöffentlichen Erörterungstermin zum Raumordnungsverfahren "Oberweserpipeline" eingeladen. Zahlreiche Träger Öffentlicher Belange, Umweltverbände, aber auch private Einwender hatten Gelegenheit, sich mit der Verfahrensbehörde und dem Antragsteller, K+S auszutauschen. Gut strukturiert, kamen mehr als 150 Einzelaspekte zur Aussprache, wobei die Bandbreite der Erörterung von der Zulässigkeit des Raumordnungsverfahrens ...mehr
13 Schüler zu neuen Fahrbegleitern ausgebildet
20.03.2018 - 13 neue Fahrbegleiter der Gesamtschule Fuldatal haben ihre Ausweise nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten. "Mit dieser Ausbildung seid ihr Experten im Bereich Konfliktbewältigung und Streitschlichtung – etwas, was ihr nicht nur im Bus oder in der Bahn benötigt, sondern auch für den Rest eures Lebens", betont Landrat Uwe Schmidt bei der Übergabe der Urkunden. Das Engagement der Fahrbegleiter sei beispielhaft und führe dazu, dass die Fahrt von und zur Schule in Bussen für Nutzer ...mehr
Flexibilität in der Dorfentwicklung – positives Beispiel in Helsa
20.03.2018 - Die Gemeinde Helsa gehört zu den Kommunen im Landkreis Kassel, in denen aktuell das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen umgesetzt wird. "Bei der Aufnahme in das Programm muss jede Gemeinde sich dazu verpflichten, keine neuen Baugebiete auszuweisen, die in Konkurrenz zur Innenentwicklung im Dorfkern stehen", informiert Landrat Uwe Schmidt über eine zentrale Rahmenbedingung des Förderprogramms. Diese Vorgabe hatte zur Folge, dass das von Gemeinde Helsa geplante Baugebiet "Alter Sportplatz" ...mehr
7. Kasseler Gesundheitspreis 2018 - REGION KASSEL ENTSPANNT!
20.03.2018 - Der 7. Kasseler Gesundheitspreis ist am 1. März 2018 in seine Bewerbungsphase gestartet. Das besondere Augenmerk liegt dieses Mal auf allen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die zu einer Entschleunigung und inneren Balance im oftmals stressigen Alltag beitragen. Ganz nach dem Motto: REGION KASSEL ENTSPANNT! Engagieren Sie sich mit Ihrem Angebot für die Betreuung von Kindern und entlasten so Eltern und Familien? Tragen Sie dazu bei, entspannter ans Ziel zu kommen? ...mehr