Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel

 

Aktuelle Meldungen in der Übersicht

Landkreis Kassel stellt keine Bescheinigungen für Tiertransporte in Drittländer mehr aus
15.03.2019 - Bereits bevor das Land Hessen ein befristetes Verbot für Lebendtiertransporte in eine Reihe von Ländern außerhalb der Europäischen Union ausgesprochen hat, hat sich der Landkreis Kassel dazu entschieden, keine Bescheinigungen für Tiertransporte in Drittländer auszustellen. "Ausschlaggebend für unsere Entscheidung war ein Artikel aus dem Büro der Landestierschutzbeauftragten Hessen in einer Fachzeitschrift", informiert Vizelandrat Andreas Siebert. ...mehr
„K+S ist endlich auf dem richtigen Weg – Absage an Oberweser-Pipeline richtig“
15.03.2019 - "Die Entscheidung des Kasseler Kali- und Salzproduzenten K+S, statt auf die Oberweser-Pipeline für die Entsorgung der Kaliproduktionsabfälle auf Einstapelung zu setzen, ist der richtige und lange überfällige Schritt", begrüßt Landrat Uwe Schmidt die Aussagen des K+S Vorstandsvorsitzenden Burkhard Lohr zur Zukunft der Abfallentsorgung des Unternehmens. Nach dem Wechsel an der Spitze des Unternehmens habe man beim Landkreis Kassel immer mehr den Eindruck gewonnen, dass "K+S an einer sinnvollen Lösung ...mehr
Mit und für die Jüngsten
Das Projekt „Clever fürs Klima“ startet nun auch an 36 Kindertageseinrichtungen im Landkreis

15.03.2019 - Startschuss für das Projekt "Clever fürs Klima" an 36 Kindertageseinrichtungen im Landkreis Kassel. Nachdem bereits im Februar das von der Energieagentur Energie 2000 e.V. entwickelte Energiesparmodell an allen Schulen des Landkreises Kassel eingeführt wurde, beteiligen sich nun auch die Kommunen Ahnatal, Baunatal, Breuna, Niestetal, Wahlsburg und Wolfhagen an dem Projekt. ...mehr
Führerscheinstelle mit neuem Service und neuen Öffnungszeiten
14.03.2019 - Die Führerscheinstelle des Landkreises Kassel am KulturBahnhof in Kassel kann einen neuen Service anbieten: Direkt in den Räumlichkeiten des Fachdienstes können ab sofort Fotos für den Führerschein gemacht werden, die dann auch gleich in das für die Erstellung des Führerscheins notwendige EDV-Programm hochgeladen werden können. "Das vereinfacht die Abläufe für die Bürger und für die Verwaltung gleichermaßen", ist sich Landrat Uwe Schmidt sicher. ...mehr
Kaum noch Fragen zum Datenschutz
Ehrenamtlicher DSGVO-Berater für Vereine beendet seine Tätigkeit – Landkreis dankt Klaus Kinne für sein Engagement

13.03.2019 - Die Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) war das große Reizthema für Vereine im vergangenen Jahr. Die Verunsicherung in den Vereinsvorständen enorm. Deshalb beschloss der Landkreis im Sommer 2018 den Vereinen eine kostenlose Beratung anzubieten. ...mehr
Zahl der Abiturprüfungen im Landkreis auf gutem Niveau – Kreisschulen auch bei Schülern aus der Stadt beliebt
12.03.2019 - "Die Zahl der Abiturprüfungen an Schulen des Landkreises Kassel ist auch im aktuellen Schuljahr auf einem hohen Niveau", bilanziert Landrat Uwe Schmidt die aktuellen Zahlen zur Abiturprüfung 2019. Aktuell legen 430 Schülerinnen und Schüler an gymnasialen Oberstufen von Schulen des Landkreises Kassel ab, 310 tun dies an Schulen der Stadt Kassel. ...mehr
Austausch zu Themen der Jugendarbeit
Einladung zur „Mitmach-Konferenz“ am 23. März in Baunatal

11.03.2019 - Das Nordhessische Netzwerk Jugendarbeit lädt am Samstag, den 23. März zum 2. Juleica-EduCamp in das Stadtteilzentrum Baunsberg in Baunatal ein. Die Idee des EduCamp basiert auf dem Prinzip des BarCamps, also einer sich weitgehend selbst organisierenden "Mitmach-Konferenz". Eingeladen sind Ehrenamtliche in der Kinder-und Jugendarbeit ab 16 Jahren. ...mehr
Ortsdurchfahrt Naumburg-Altenstädt wird saniert
11.03.2019 - Als Gemeinschaftsprojekt der Stadt Naumburg und des Landkreises Kassel haben die Sanierungsarbeiten für die Kreisstraße 107 in der Ortsdurchfahrt Naumburg-Altenstädt begonnen. "Die Ortsdurchfahrt von Altenstädt ist in einem schlechten Zustand – wir müssen die Straße daher von Grund auf erneuern", informiert Landrat Uwe Schmidt. Die Stadt Naumburg beteiligt sich an der Sanierung und erneuert die Gehwege und die Wasserleitung. ...mehr
Dorf- und Regionalentwicklung – lohnende Förderung für Private
06.03.2019 - Die Förderprogramme der Dorf- und Regionalentwicklung sind eine lohnende finanzielle Unterstützung für private Hausbesitzer und kleine Unternehmen. "Die Konditionen für die Privatförderung sind richtig lukrativ", berichtet Dirk Hofmann, Leiter des Fachgebiets Dorf- und Regionalentwicklung beim Servicezentrum Regionalentwicklung des Landkreises in Hofgeismar. Die Förderquote für private Bauvorhaben beläuft sich auf 35 Prozent. ...mehr
Erfolgsmodell für den sicheren Schulweg
12 neue Fahrbegleiter an der IGS Fuldatal

04.03.2019 - Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Fuldatal bekamen im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Landrat Uwe Schmidt ihre Zertifikate und ein kleines Geschenk überreicht. Damit gehören sie zu den rund 400 Jungen und Mädchen an 15 Schulen im Landkreis die zurzeit als Fahrbegleiter tätig sind. Ihr Auftrag ist es für mehr Sicherheit in Bussen und Straßenbahnen auf dem Weg ...mehr
Aktueller Beteiligungsbericht des Landkreises Kassel liegt vor
04.03.2019 - Auch eine öffentlich-rechtliche Körperschaft wie der Landkreis Kassel ist an einer ganzen Reihe von privat-rechtlich organisierten Gesellschaften und Verbänden beteiligt. Einen Überblick über diese Beteiligungen, die der Landkreis - wie andere Kreise in Hessen auch - hält, gibt der jährlich zu erstellende Beteiligungsbericht des Landkreises. Hier müssen alle Unternehmen aufgeführt werden, an denen ein Landkreis mit mindestens 20 Prozent beteiligt ist. ...mehr
Umsetzung des Radverkehrskonzeptes kommt gut voran
Im Gespräch mit ADFC-Vertretern kündigt Landrat Uwe Schmidt weitere Investitionen an

27.02.2019 - Die Radverkehrsförderung im Landkreis Kassel ist auf einem guten Weg. So lautete das Ergebnis eines Treffens von Vertretern des ADFC Kreisverbandes Kassel Stadt und Land e.V. und des Landkreises Kassel im Kreishaus. So konnten im vergangenen Jahr weitere Lücken im Radwegenetz geschlossen und Sanierungsarbeiten an bestehenden Radwegen in Kooperation mit den Kommunen umgesetzt werden. ...mehr
Erfolgsmodell für den sicheren Schulweg
16 neue Fahrbegleiter an der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal

25.02.2019 - Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal bekamen im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Vizelandrat Andreas Siebert ihre Zertifikate und ein kleines Geschenk überreicht. Damit gehören sie zu den insgesamt 400 Jungen und Mädchen an 15 Schulen im Landkreis die zurzeit als Fahrbegleiter tätig sind. ...mehr
Dreh mit Youtuber Rusko deinen Film
Jugendbildungswerk und Offener Kanal laden Jugendliche in den Osterferien zum Seminar mit dem Social-Media-Profi

22.02.2019 - Youtuber Rusko, der mit bürgerlichem Namen Ruzmir Satic heißt und aus Lohfelden stammt, hat, was das Internet betrifft, schon viel erlebt: Vor einigen Jahren war er ein Internet-Star, dessen Videos Millionen von Menschen anklickten. Doch dann verlor er nach eigenen Angaben zunehmend die Kontrolle über sein Onlinedasein, Hass schlug ihm entgegen und er beschloss, sich aus dem Internet zurückzuziehen. ...mehr
Serienjunkies treffen sich auf dem Sensenstein Jugendbildungswerk lädt zum TV-Marathon
Noch sind Couchplätze frei

22.02.2019 - Fast jeder Jugendliche kennt gute Serien, die man richtig "suchten" kann. Aber welche Folgen kann übermäßiger TV-Konsum haben? Warum kann man nach einer Episode nicht aufhören? Diesen Fragen will Kursleiter Nils Torbohm gemeinsam mit den Teilnehmern auf den Grund gehen. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel lädt dazu Serienjunkies ab 15 ...mehr
Lust auf Jugendarbeit?
Beim Juleica-First-Seminar in den Osterferien sind noch Plätze frei

22.02.2019 - Spaß an gemeinsamen Aktivitäten? Lust auf ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit? Dann aufgepasst. Beim viertägigen Juleica-First-Seminar des Jugendbildungswerkes des Landkreises Kassel in den kommenden Osterferien sind noch einige Plätze frei. Das Juleica-First-Seminar ist die perfekte Basis für ein ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit. ...mehr
Prävention steht im Mittelpunkt
Mediziner und Mitarbeiter der Gesundheitsämter treffen sich zu Kongress in Kassel

22.02.2019 - Der 69. wissenschaftliche Kongress der Bundesverbände der Ärztinnen und Ärzte sowie der Zahnärztinnen und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD und BZÖG) findet von Donnerstag, 4. April, bis Samstag, 6. April 2019, in Kassel statt. Unter dem Motto "Der Öffentliche Gesundheitsdienst – Mitten in der Gesellschaft" werden sich 800 Teilnehmer ...mehr
Unbekanntes Land
Gerhard Gnauck analysiert Geschichte, Politik und Gesellschaft des Nachbarlandes Polen

22.02.2019 - Polen liegt gleich nebenan, dennoch ist es für viele Deutsche ein unbekanntes Land. Der Journalist Gerhard Gnauck möchte das bei seiner Lesung Freitag, den 1. März in Wolfhagen gerne ändern. Souverän und kenntnisreich weiht der Polen-Korrespondent der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" seine Zuhörer in Geschichte, Kultur und Gesellschaft unseres östlichen Nachbarn ein. Weltbild, Denken und Handeln der politischen Kräfte dabei verständlich zu machen, ...mehr
Unterstützung für Denkmalpflegemaßnahmen in Liebenau
20.02.2019 - "Im Zuge der Neugestaltung der Mittleren Straße und der Straße Im Hagen können auch denkmalpflegerische Baumaßnahmen an den Stellplätzen und im direkten Anschluss an die Straße gefördert werden", kündigt Vizelandrat Andreas Siebert eine gute Nachricht für die Liebenauer Anwohner der beiden Straße an. 75.000 Euro aus dem Hessischen Programm der Dorfentwicklung für Liebenau stehen für Maßnahmen der Stadt bereit, die bei der Sanierung der beiden Straßen "genauso vorgehen will, wie bei der Hinteren Straße", ...mehr
Unbürokratische Lösung für gemeinnützige Lotterien
Landkreis hilft Ehrenamt

18.02.2019 - Als erster Landkreis Hessens hat der Landkreis Kassel mit Wirkung vom 1. Januar 2019 eine allgemeine Erlaubnis für die Durchführung kleiner Lotterien und Ausspielungen erteilt. "Wir wollen damit die Genehmigung von kleinen Lotterien, die von gemeinnützigen Vereinen organisiert werden, erleichtern", informiert Landrat Uwe Schmidt. Kleine Lotterien sind Lotterien mit geringem Gefährdungspotenzial. ...mehr