Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken


 

Aktuelle Meldungen in der Übersicht

Gemeinsam den Tourismus ankurbeln - Zwölf Partner gründen erweiterte Touristische Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald e.V.
13.12.2017 - Die Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) rund um den Naturpark Habichtswald wird sich erweitern und professionalisieren. Am Montagnachmittag trafen sich die Bürgermeister und Vertreter von neun Kommunen, den beiden Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder sowie dem Zweckverband Naturpark Habichtswald im Naturparkzentrum unterhalb des Dörnbergs, um gemeinsam die erweiterte Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) Naturpark Habichtswald e.V. zu gründen. ...mehr
Gewinner des Kreis-Naturschutzpreises 2017 stehen fest
12.12.2017 - Die Gewinner des zum dritten Mal vom Landkreis Kassel vergebenen Naturschutzpreises stehen fest. "Die Jury aus Vertretern des Kreisausschusses, des Naturschutzbeirats und der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises hat aus den eingereichten Vorschlägen drei Gruppen als Preisträger ausgewählt", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert bei der Preisverleihung in der Elchlodge im Tierpark Sababurg bei Hofgeismar. ...mehr
EU-Mittel für die Musikschule Söhre-Kaufunger Wald - Landkreis bewilligt 192.777 Euro aus dem LEADER-Programm
12.12.2017 - Am Sitz der Musikschule Söhre-Kaufunger Wald in der Brunnenstraße in Lohfelden waren bisher nur Angebote für Einzel- und Kleingruppenunterricht möglich. Das soll sich jetzt ändern: Der Trägerverein der Musikschule plant einen Anbau, in dem zukünftig das Schulungs- und Veranstaltungsangebot der Schule erheblich erweitert werden kann. ...mehr
Geflüchtete Frauen gehen „Schritt für Schritt“
11.12.2017 - Seit September 2017 unterrichtet Janina Bartols in der AGiL-Ausbildungsstätte Hauswirtschaft in Hofgeismar 12 geflüchtete Frauen, die weder lesen noch schreiben können, in der deutschen Sprache. Wenige der Frauen haben eine Schule besucht und wenn, dann nur für wenige Jahre. Ohne Gestik und Mimik und schauspielerische Einlagen läuft im Unterricht der vhs-Lehrerin Bartols nichts. Wenn sie unterrichtet, machen ihre Hände oft vor, was sie meint. So gibt es viel zu lachen, besonders weil das Wort Papa ähnlich aussieht wie Popo oder Kurs fast wie Kuss klingt ...mehr
Nur kurz die Welt retten
11.12.2017 - "Nur noch kurz die Welt retten" lautet der Titel eines bekannten Songs von Tim Bendzko. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel hat diese Liedzeile zum Motto für eine Wochenendveranstaltung vom 26. bis 28. Januar in Berlin gemacht. "Dabei geht es für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen darum herauszufinden, was Nachhaltigkeit bedeutet und was sie selbst Nachhaltiges tun können", erklärt Stefanie Rapp, die die Veranstaltung leitet. Das Programm beinhaltet den Besuch einer Bundestagsabgeordneten ...mehr
Unter die Top 20 in Hessen geradelt - Landrat Uwe Schmidt und Radverkehrsbeauftragte Stefan Arend gratulieren den Kreis-Gewinnern des Wettbewerbs „Schulradeln“
08.12.2017 - Das in die Pedale treten hat sich gelohnt. Die Sieger stehen fest. Während eines dreiwöchigen Aktionszeitraums von Ende August bis Mitte September konnten die weiterführenden Schulen des Landkreises Kassel erstmals am Wettbewerb "Schulradeln" teilnehmen. Nun wurden die beiden Sieger-Schulen von Landrat Uwe Schmidt ausgezeichnet ...mehr
Ehrenschild für Volker Hennig
08.12.2017 - Zum Abschluss der diesjährigen Übergabe von Fördermitteln an die Sportvereine im Kreis konnte Landrat Uwe Schmidt in Holzhausen noch eine besondere Ehrung überreichen. Volker Hennig wurde mit dem Bronzenen Ehrenschild des Landkreises Kassel ausgezeichnet. Der heute 81-Jährige, der seine sportliche Karriere 1952 beim ACT Kassel begann, war sehr erfolgreicher Turner beim KSV Kassel, ...mehr
Finanzspritze für Sportvereine - Landrat Uwe Schmidt überreicht über 70.000 Euro für Geräte und Spielstätten
08.12.2017 - Vertreter von 36 Sportvereinen aus der Region versammelten sich am Dienstagabend im Bürgerhaus von Holzhausen. Anlass war die Übergabe von Kreiszuwendungen durch Landrat Uwe Schmidt. Mit über 70.000 Euro unterstützt der Landkreis Kassel in diesem Jahr die Sportvereine im Kreis. Das Geld hilft bei vereinseigenen Baumaßnahmen und bei der Beschaffung langlebiger Sportgeräte. Bei der Übergabe der Bewilligungsbescheide betonte der Landrat: "Jeder Euro ist gut investiert, ...mehr
Große Abenteuer, bekannte Autoren
Literarische Lesungen der vhs – Landrat Uwe Schmidt lobt kulturelles Angebot für den ländlichen Raum

07.12.2017 - Strahlende Kinderaugen begleiteten den bekannten Schriftsteller und Illustrator Torben Kuhlmann bei seiner Lesung im Generationenhaus Bahnhof Hümme am vergangenen Mittwoch. Hatte der Hamburger Bestseller-Autor doch mit "Armstrong" eine sehr spannende Geschichte im Gepäck. ...mehr
Kulturhistorisches Erbe bewahren - Landrat Uwe Schmidt übergibt Fördermittel für die Sanierung der historischen Stadtmauer in Trendelburg
07.12.2017 - Sie gehört zum historischen Stadtbild des mittelalterlichen Trendelburg: Die historische Stadtmauer am Ende der Pfarrstraße und am Steintor. Mit Hilfe des Dorfentwicklungsprogramms des Landes Hessen kann jetzt die Sanierung beginnen. "Ich freue mich, dass wir den Antrag der Stadt Trendelburg bewilligen konnten", betont Landrat Uwe Schmidt bei der Übergabe des Förderbescheides in Höhe von 127.796 Euro an Bürgermeister ...mehr
EU-Mittel für das Klostermuseum Merxhausen Landkreis bewilligt 44.184 Euro aus dem LEADER-Programm
05.12.2017 - Das Gutshofgebäude in Bad Emstal-Merxhausen soll für die Bedürfnisse eines modernen Museums umgebaut werden. "Ich freue mich, dass wir den Antrag des Kultur- und Geschichtsvereins Bad Emstal e.V. entsprechen können und 44.184 Euro aus Mitteln des europäischen LEADER-Programms zur Verfügung stellen", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert. ...mehr
Ein Kulturkino für Liebenau
30.11.2017 - Liebenau. Vorhang auf: Für die Einrichtung eines Kulturkinos in der Kulturscheune fließen Mittel der Europäischen Union nach Liebenau. Am Mittwoch, den 29. November überreichte Peter Nissen, Leiter des Servicezentrums Regionalentwicklung des Landkreises Kassel, den Förderbescheid in Höhe von 16.527 Euro an den Liebenauer Bürgermeister Harald Munser. Mit dem Geld soll die notwendige Beschaffung von Medientechnik, einer Beschallungsanlage und einer Leinwand unterstützt werden. Die Gesamtkosten betragen 26.223 Euro. ...mehr
Praxisberichte im Katastrophenschutz
27.11.2017 - Zum Aufgabenbereich des Landkreises Kassel gehört auch der Katastrophenschutz. "Als Untere Katastrophenschutzbehörde kümmern wir uns daher um den Austausch mit den haupt- und ehrenamtlich an der Katastrophenabwehr beteiligten Einsatz- und Führungskräften", informiert Landrat Uwe Schmidt. Neben den bestehenden Ausbildungsangeboten und der jährlichen Katastrophenschutzübung des Landkreises sollen dabei auch Erfahrungsberichte aus der Praxis "sogenannte Best-Practice-Beispiele ...mehr
Gelungene Arbeitsintegration von 20 Flüchtlingen
27.11.2017 - "Wir freuen uns sehr, dass es in Kooperation mit der Arbeitsagentur Kassel und der TUJA Zeitarbeit GmbH gelungen ist, 20 Flüchtlinge in eine Beschäftigung zu bringen", informiert Vizelandrätin Susanne Selbert über einen weiteren Erfolg der Integrationsbemühungen des Landkreises Kassel. "Diese große Zahl von Beschäftigungsverhältnissen ist ein Signal dafür, dass es gemeinsam gelingen kann, Flüchtlinge in Arbeit zu bringen", betont Detlef Hesse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Kassel. ...mehr
Sanierung der Kreisstraße 113 pünktlich beendet
22.11.2017 - Die Sanierung der Kreisstraße 113 zwischen der Bundesstraße 450 und dem Naumburger Stadtteil Elbenberg ist abgeschlossen und die Straße kann am 24. November wieder freigegeben werden. "Damit ist die gesamte Kreisstraße wieder in einem ordentlichen Zustand", kommentiert Landrat Uwe Schmidt den Abschluss der Sanierungsarbeiten. Die Sanierung des rund 2,4 Kilometer langen Abschnitts der Kreisstraße hatte Ende September begonnen. ...mehr
Helsa erhält Zuschuss für Wasserverband Losse
22.11.2017 - Die Gemeinde Helsa erhält 1.879 Euro vom Landkreis Kassel zur Mitfinanzierung der Verbandsbeiträge des Wasserverbandes Losse für das Jahr 2017. Dies habe der Kreisausschuss des Landkreises Kassel beschlossen, berichtet Kreispressesprecher Harald Kühlborn. Die Gemeinden Helsa, Kaufungen und Niestetal sind zusammen mit den Städten Hessisch-Lichtenau und Kassel sowie den Landkreisen Kassel und Werra-Meißner Mitglieder des Wasserverbandes Losse. Der Verband kümmert sich um den Hochwasserschutz im Lossetal. ...mehr
Neues Jugendberatungsangebot – „Gatekeeper“ hilft bei Problemen
22.11.2017 - Bei einigen Menschen klappt der Berufseinstieg nach der Schule nicht auf Anhieb. Vielleicht ist der Schulabschluss schlecht ausgefallen oder ein klares Ziel oder die Motivation fehlen. Wenn dann noch das Geld knapp ist und es zu Hause Konflikte gibt und eventuell sogar ein Rausschmiss droht; dann wissen junge Leute oft alleine nicht weiter. Ziel des in diesem Jahr gestarteten Projekts "Gatekeeper" des Landkreises Kassel ist die Unterstützung von jungen Menschen in schwierigen Lebenslagen. ...mehr
Prämierung der Preisträger im Regionalentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“
22.11.2017 - Große Freude gibt es in Nieste und im Wolfhager Stadtteil Wenigenhasungen. Nieste als Landkreis-Sieger und der Zweite Wenigenhasungen werden im kommenden Jahr am Landesentscheid teilnehmen. "Die Entscheidung wurde der Bewertungskommission richtig schwer gemacht", betont Landrat Uwe Schmidt bei der Preisverleihung im Dorfgemeinschaftshaus Nieste. "Was die teilnehmenden Orte präsentiert haben, stand durchgängig auf einem sehr hohen Niveau", so Schmidt weiter. ...mehr
Zierenberg erhält Zuschuss für Hochwasserschutz
22.11.2017 - Die Stadt Zierenberg erhält 2.445 Euro aus dem Kreishaushalt zur Mitfinanzierung der Verbandsbeiträge des Hessischen Wasserverbandes Diemel für das Jahr 2017. Die Städte Bad Karlshafen, Liebenau, Trendelburg und Zierenberg sowie die Gemeinde Calden sind zusammen mit den Städten Bad Arolsen, Diemelstadt, Volkmarsen sowie den Landkreisen Kassel und Waldeck-Frankenberg Mitglieder des Hessischen Wasserverbandes Diemel. Der Verband mit Sitz in Hofgeismar kümmert sich um den Hochwasserschutz ...mehr
Oberweser und Trendelburg erhalten Zuschüsse für Hochwasserschutz
22.11.2017 - Die Gemeinde Oberweser und die Stadt Trendelburg erhalten Zuschüsse aus dem Kreishaushalt zur Mitfinanzierung der Verbandsbeiträge des Hessischen Wasserverbandes Diemel sowie des Unterhaltungsverbandes Schwülme. Die Städte Bad Karlshafen, Liebenau, Trendelburg und Zierenberg sowie die Gemeinde Calden sind zusammen mit den Städten Bad Arolsen, Diemelstadt, Volkmarsen sowie den Landkreisen Kassel und Waldeck-Frankenberg Mitglieder des Hessischen Wasserverbandes Diemel. ...mehr
Jahrbuch 2018 / Geschichte und Geschichten aus der Region Kassel Von Vorreitern, erzählenden Steinen und einem Goldschatz
21.11.2017 - Wettesingen, Ortsteil von Breuna, ist das erste und bisher einzige "Bioenergiedorf" Deutschlands – mit einer hundertprozentigen Versorgung aus erneuerbaren Energien sowohl im Strom- als auch Wärmebereich. Auch in anderen Landkreis-Kommunen werden Wasser, Wind und Sonne zunehmend für die Energieversorgung genutzt: Der Kreis ist Vor- und Spitzenreiter auf diesem Feld, schon jetzt liegt der Anteil der erneuerbaren Energien ...mehr
Hunde aus problematischer Haltung in Obhut genommen
Landkreis versteigert zwei Deutsch-Drahthaar

21.11.2017 - Aus einer problematischen Hundehaltung im Landkreis Kassel hat der Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz zwei Hunde in Obhut genommen, für die im Rahmen einer sogenannten "stillen Versteigerung" neue geeignete Besitzer gefunden werden sollen. "In der bisherigen Haltung, die bei uns leider bereits seit längerem bekannt ist, hat der Halter die Vorgabe nur drei Hunde zu halten" ...mehr
Jugendliche gegen häusliche Gewalt
Schüler der Theodor-Heuss-Schule in Baunatal entwerfen Plakate für die Region

21.11.2017 - Seit vielen Jahren unterstützt der Landkreis Kassel den Kampf gegen häusliche Gewalt. Mit einer Plakataktion sollen nun gezielt Kinder und Jugendliche angesprochen werden. Die Idee entstand im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Runder Tisch gegen häusliche Gewalt der Region Kassel, erklärt Koordinatorin Irmgard Schüler. Dabei habe man sich bewusst dafür entschieden, ...mehr
Sieger des Reinhardswald-Cup 2017 stehen fest
17.11.2017 - Seit 2010 findet der Reinhardswald-Lauf- und Walking-Cup im und rund um den Reinhardswald statt. Jetzt wurden die Sieger der einzelnen Wertungsklassen im Kreishaus Kassel ausgezeichnet. "Zum Reinhardswald-Cup 2017 gehörten in diesem Jahr die Crosslauf-Kreismeisterschaften mit Walking in Udenhausen, der 4. Dorflauf in Niedermeiser, der 48. Mordkammer-Lauf in Helmarshausen, der 39. Volkslauf in Hofgeismar, der 7. Hölleberglauf in Langenthal, der 11. Reinhardswald-Lauf ...mehr
30 neue Ehrenamtskarten für engagierte Kreisbürger
17.11.2017 - 30 ehrenamtlich engagierte Kreisbürger erhielten durch Landrat Uwe Schmidt im Kasseler Kreishaus die Ehrenamtskarte des Landes Hessen. „Mit der Ehrenamtskarte sagen wir Danke für den freiwilligen Einsatz für die Allgemeinheit im Kreis“, begründet Schmidt die Vergabe der Auszeichnung. Ehrenamtliches Engagement mache das Leben in den Dörfern und Städten im Landkreis Kassel erst lebenswert, da der Einsatz für andere das Gemeinschaftsgefühl stärke. ...mehr
Dorfgemeinschaftshaus in Oberlistingen wird zukunftsfest Kreis bewilligt 225.122 Euro
17.11.2017 - Das in die Jahre gekommene Dorfgemeinschaftshaus im Breunaer Ortsteil Oberlistingen wird im Rahmen der Dorfentwicklung modernisiert und zukunftsfest gemacht. „Eine Arbeitsgruppe aus der Dorfgemeinschaft hat zusammen mit der Gemeinde und einem Architekturbüro aus Kassel ein Sanierungs- und Nutzungskonzept erarbeitet, das jetzt umgesetzt werden kann“, erläuterte Landrat Uwe Schmidt bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides. ...mehr
Landrat Uwe Schmidt übergibt 141.339 Euro für Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses in Zwergen
17.11.2017 - Nur die Älteren im Liebenauer Ortsteil Zwergen können sich noch erinnern, wann das letzte Mal etwas am Dorfgemeinschaftshaus erneuert wurde. Doch jetzt geht es mit großen Schritten voran. Am Mittwoch überbrachte Landrat Uwe Schmidt einen Bewilligungsbescheid über 141.339 Euro. Mit dem Geld aus dem kommunalen Finanzausgleich kann die Sanierung des 1899 erbauten Gebäudes beginnen, das durch einen Neubau zudem erweitert werden soll. ...mehr
Landkreis informiert: Keine Fehler bei Ladenöffnungszeiten machen
17.11.2017 - Auf ein mögliches Fehlverhalten bei den Ladenöffnungszeiten an Feiertagen weist der Landkreis Kassel hin: „Die Absicht einzelner Einzelhandelsgeschäfte, ihre Verkaufsstellen am Heiligabend 2017 für den Geschäftsverkehr mit Kunden zu öffnen, ist nicht mit dem Hessischen Ladenöffnungsgesetz vereinbar“, betont Kreispressesprecher Harald Kühlborn. Im Paragraph 3 des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes (HLöG) sei zwar vorgesehen, dass am 24.Dezember Verkaufsstellen bis 14.00 Uhr geöffnet sein dürfen. ...mehr
Sanierung und Erweiterung der Willy-Brandt-Schule hat begonnen – Landkreis investiert 21 Millionen Euro
14.11.2017 - Die Willy-Brandt-Schule in Kassel-Oberzwehren, eine Berufliche Schule des Landkreises Kassel, wird bis Ende 2019 zur Großbaustelle: „Wir werden rund 21 Millionen Euro in die Sanierung und Erweiterung der Schule investieren“, kündigt Landrat Uwe Schmidt an. In den nächsten 26 Monaten werden in vier Bauabschnitten die vorhandenen Schulgebäude aus dem Jahr 1972 vollständig entkernt und saniert. ...mehr

© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel