Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken


 

„Kantine sucht Region“

Regionalforum will die Vermarktung regionaler Produkte stärken

Landkreis Kassel. Wie kommt nordhessisches Fleisch vom Hof direkt auf den Teller in der Kantine? Dieser Frage widmet sich ein Regionalforum am Mittwoch, den 7. März, zudem die Aktionsgemeinschaft ECHT Hessisch gemeinsam mit Ökomodellregion Nordhessen und zahlreichen weiteren Kooperationspartnern einlädt.

Die hochkarätig besetzte Veranstaltung steht unter dem Titel: "Kantine sucht Region." Im Blickpunkt steht dabei der Einsatz von regionalen Produkten in Firmenkantinen, Schulmensen und bei Caterern. Eingeladen sind biologisch und konventionell wirtschaftende Landwirte und Metzger. Aber auch Verantwortliche aus Verwaltung, Politik sowie Schulen und Kitas. Praktiker berichten von ihren Erfahrungen und zeigen Strategien auf, wie ein erfolgreicher Einsatz von regional und ökologisch erzeugtem Fleisch in der Gemeinschaftsverpflegung gelingen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Veranstaltungsort ist der Bürgersaal im Kasseler Rathaus. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bis 3. März. Programm und Anmeldebogen finden sich im Internet unter www.oekomodellregionen-hessen.de/veranstaltungen/nordhessen. Weitere Infos bei Frau Dr. Andrea Fink-Kessler unter der Telefonnummer: 0561-27224 oder per Mail an afk@voel-hessen.de.

28.02.2018

© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel