Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Perspektiven für die Ortsmitte (15.06.2018)

Symbolbild Symbolbild "Ortskern"

Landkreis lädt in der Reihe „Demografie-Dialog“ zur Diskussion über die zukünftige Entwicklung von Dörfern und Städten ein

Grebenstein. Wie gestaltet sich das Leben in ländlichen Dörfern und Städten in Zukunft? Diese Frage steht im Zentrum der Veranstaltungsreihe Demografie-Dialoge. Unter dem Titel "Zukunft Ortsmitte" laden der Landkreis Kassel und die Arbeitsgruppe "Innenentwicklung" am Mittwoch, den 20. Juni in die Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein ein. Es stellen sich zahlreiche Projekte und Initiativen vor, gleichzeitig besteht reichlich Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch und Diskussion.

"Wie sich unsere Dörfer und Städte entwickeln hängt davon ab, ob ihre Ortskerne auch den sich verändernden Ansprüchen an zeitgemäßes Wohnen und Arbeiten gerecht werden können. Somit hat die Stärkung der Ortsmitte einen ganz unmittelbaren Einfluss auf die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger vor Ort", erklärt Patricia Ruffini von der Demografie-Agentur des Landkreises. Die Umnutzungen und Modernisierungen von Bestandsgebäuden, oder das Schließen von Baulücken böten große Chancen. Die kulturhistorische Bedeutung der Ortsmitte müsse dabei keineswegs im Widerspruch stehen zu neuen Bedarfen wie Mietwohnungen, barrierefreiem Wohnraum oder Angeboten im ländlichen Tourismus. Eine Voraussetzung für nachhaltige Innenentwicklung sei jedoch, dass sich die Bürgerschaft aktiv einbringt. "Wenn Gemeinden, Bürgerinnen und Bürger und die vor Ort ansässigen Unternehmen Hand in Hand arbeiten, lassen sich tragfähige Lösungen und neue Qualitäten in den Ortskernen entwickeln" so Ruffini.

Der Demografie-Dialog beginnt um 17.30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist für 20.30 Uhr geplant. Bereits um 16 Uhr wird ein Rundgang durch Grebenstein angeboten, bei dem private Initiativen und öffentliche Projekte vorgestellt werden.

Programm und Anmeldung bei Patricia Ruffini, Demografie-Agentur im Landkreis Kassel, Tel. 05671 – 8001 2452, patricia-ruffini@landkreiskassel.de oder unter www.landstaerken.de.

15.06.2018




© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel