Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Brücke in der Wilhelmsthaler Straße wird saniert - Umleitungsstrecke eingerichtet

Ahnatal. Die Brücke über die Kreisstraße 30 im Zuge der Wilhelmsthaler Straße in Ahnatal-Weimar wird ab dem 27. August saniert. "Bei einer Überprüfung der Brücke wurde festgestellt, dass die Bauwerksabdichtung nicht mehr in Ordnung ist und Wasser eindringt", informiert Uwe Koch vom Fachdienst Verkehr und Sport des Landkreises Kassel. Außerdem müssen das Geländer und die Abschlusselemente der 26 Meter langen Brücke ausgebessert werden.
Für die notwendigen Arbeiten muss die Wilhelmsthaler Straße voll gesperrt werden. Koch: "Wir haben uns mit der Gemeinde Ahnatal abgestimmt und die Gemeinde führt während der Vollsperrung Bauarbeiten an der Wasserleitung und der Straße "Am Kammerberg" im Einmündungsbereich der Straße "Am Eichhölzchen" durch – so wird der Sperrungszeitraum von bis zu sechs Wochen optimal genutzt". Während der Bauzeit wird die Buslinie 49 vom Bahnhof Weimar über die Heckershäuser Straße, die Straße "Im Kreuzfeld" und dann zum Kammerberg umgeleitet. "Ganz ohne Beeinträchtigungen gehen solche Baumaßnahmen nie – aber die aktuellen Erfahrungen zeigen, dass Sicherheit und das Verhindern von größeren Schäden in Brückenbauwerken vorgeht", betont Fachdienstleiter Koch.

Die Brückenbauarbeiten werden von einem Unternehmen aus Netphen (Nordrhein-Westfalen) durchgeführt – die auf den Landkreis Kassel entfallenden Kosten betragen rund 77.000 Euro. Die Gemeinde Ahnatal beteiligt sich für die Erneuerung der Asphaltdeckschicht mit 20.000 Euro an der Baumaßnahme.

Aktuelle Informationen über den Verlauf der Bauarbeiten gibt es auf der Homepage der Gemeinde Ahnatal unter www.ahnatal.de.

22.08.2018



© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel