Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Einladung zur Podiumsdiskussion „Hessische Landtagswahl 2018

Parteien stellen sich den Fragen der interessierten Bürgerinnen und Bürger

Kassel (abr). Die Ausländerbeiräte Stadt und Landkreis Kassel laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion "Podiumsdiskussion – integrationspolitische Positionen der Parteien im Fokus" mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien zur Hessischen Landtagswahl ein.

Hintergrund dieser gemeinsamen Veranstaltung der nordhessischen Ausländerbeiräte ist der Wunsch, mit den Bewerberinnen und Bewerbern der Parteien für den Hessischen Landtag ins Gespräch zu kommen. Im Fokus der Diskussion sollen integrations- und migrationspolitische Fragen stehen.

"Integration findet in den Kreisen, den Kommunen und den Städten statt. Viele Entscheidungen, die auf uns vor Ort starke Auswirkungen haben, werden im Landtag in Wiesbaden gefällt", so Cemal Dede Bozdoğan, Vorsitzender des Kreisausländerbeirat Kassel. "Die integrationspolitischen Bedingungen müssen für die Kommunen weiter verbessert werden", sagt Kamil Saygın, Vorsitzender des Ausländerbeirats Stadt Kassel, "da ist noch viel Luft nach oben. Das wollen wir den Parteien vermitteln und deutlich machen", so Saygın weiter.

Die Ausländerbeiräte legen Wert darauf, dass alle interessierten Menschen eingeladen sind, an der Veranstaltung teilzunehmen. "Politik geht uns alle an, unabhängig von Herkunft, Alter oder Geschlecht. Für eine funktionierende Demokratie müssen wir uns alle einsetzen" erläutert Jahanshah Mahdavi Azar, Vorsitzender des Ausländerbeirats der Stadt Vellmar.

Die Ausländerbeiräte hoffen auf eine rege Beteiligung und eine spannende sowie konstruktive Diskussion mit den Kandidatinnen

  • Vanessa Gronemann (B90/Die Grünen),
  • Violetta Bock (DIE LINKE)


und den Kandidaten

  • Patrick Hartmann (SPD),
  • Frank Williges (CDU),
  • Thorsten Schneider (FDP),
  • Manfred Mattis (AfD)


für den Hessischen Landtag auf dem Podium.

Die Veranstaltung findet

am Donnerstag, den 30. August 2018,
im Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19-21,


statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Einlass ist ab 18 Uhr.


Das Programm der Podiumsdiskussion als PDF-Datei

27.08.2018

 




© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel