Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Heiße Sache

20181018 Heiße-sache 200

Jugendbildungswerk bietet Fortbildung zum Thema Feuer

Landkreis Kassel. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel bietet am Samstag, den 24. November eine Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit an, die sich mit dem Thema Feuer beschäftigt. "Die Veranstaltung soll Ermutigung und Anregung sein, das Medium Feuer in die eigene Praxis einzubeziehen", betont Feuerpädagoge Michael Kreiker, der das Tagesseminar leiten wird. Die Teilnehmer lernen grundlegende Sicherheitsaspekte in der Praxis kennen und können ihren eigenen Bezug zum Medium Feuer durch hautnahen Kontakt reflektieren.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der spielerischen Verwendung des Feuers für künstlerische Zwecke, wie etwa Feuerjonglage, Feuertanz und Feuerschlucken. Auch gibt es eine Einführung in das ursprüngliche "Feuer machen". Zudem werden Spiele und Übungen vorgestellt, die sich in der Arbeit mit Gruppen zum Thema Feuer bewährt haben. Die Fortbildung findet im Jugendhaus (Dörnbergstraße) in Zierenberg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.

Das Anmeldeformular findet sich zum Download auf der Internetseite des Landkreises Kassel unter dem Stichwort "Familie und Bildung". Weitere Informationen bei Daniela Grimm, Tel.: 0561 / 1003-1303.

18.10.2018



© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel