Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Winterzeit ist (Vor-)Lesezeit

Symbolbild

VHS bietet literarisches Programm in der Adventszeit

Landkreis Kassel. Winterzeit ist (Vor-)Lesezeit. Denn was ist schöner, als sich abends mit einem schönen Buch ein warmes Plätzchen zu suchen. Gerade dann, wenn die Tage kürzer und die Nächte bitterkalt werden. Die VHS Region Kassel hat in der besinnlichen Adventszeit eine ganze Reihe von Veranstaltungen im Pro-gramm, bei denen Jung und Alt sich vorlesen lassen können. Besonders für Kinder und ihre Eltern oder auch Großeltern eignet sich „Edison“. Torben Kuhlmann erzählt darin die abenteuerliche Geschichte von Mäuserich Pete, der auf der Suche nach einem versunkenen Schatz ist. Mindestens genauso spannend, aber nur für Erwachsene, sind die Bücher von Wolfgang Burger. Er liest aus „Wen der Tod betrügt“ und steht anschließend auch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Wer sich für Komponisten und ihr oft tragisches Schicksal interessiert, der kommt bei Jochem Wolff und Dr. Ferdinand Kokenge voll auf seine Kosten. In ihren Lesungen verbinden sie Kunstgeschichte mit Biografischem und sezieren damit auch ein Stück Weltgeschichte. Unterstützt werden die Veranstaltungen von der Kasseler Sparkasse.
 

Das Programm

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum II
Donnerstag, 29. November 2018, 19 Uhr,
Kunst- und Kulturverein Baunatal-Altenritte

Das 19. Jahrhundert: von Beethoven über Wagner bis zum Jazz mit Jochem Wolff. Eintritt 7 Euro. Vorverkauf: Stadtmarketing Baunatal (im Cineplex-Gebäude), Friedrich-Ebert-Allee 8a, 34225 Baunatal. Telefon: 0561, 953 795 80. E-Mail: info@stadtmarketing-baunatal.de

Torben Kuhlmann liest „Edison“
Montag, 3. Dezember 2018, 18 Uhr,
Mehrgenerationenhaus Bahnhof Hümme


Dienstag, 4. Dezember 2018, 16.30 Uhr
Gemeinde- und Schulbücherei Lohfelden


Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Eintritt 5 Euro. Für Kinder unter sechs Jahren in Begleitung Er-wachsener ist der Eintritt frei.

Komponisten, Krisen, Krankheiten II
Freitag, 7. Dezember 2018, 18 Uhr,
Vitos-Klinik Bad Emstal-Merxhausen

In Kooperation mit dem Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal und der vitos-Klinik präsentieren Jochem Wolff und Dr. Ferdinand Kokenge Fallstudien der Komponisten J.S. Bach, Robert Schumann, Fanny Hensel (Mendelssohn), Edvard Grieg, Claude Debussy, Jean Sibelius, Kurt Weill und Bernd Alois Zimmermann. Eintritt 8 Euro.

Wolfgang Burger liest „Wen der Tod betrügt“
Freitag, 7. Dezember 2018, 18 Uhr
ASB-Mehrgenerationenhaus Lohfelden

Samstag, 8. Dezember 2018, 16.30 Uhr
Hotel Burg Trendelburg

Wolfgang Burger, der mit Alexander Gerlach Krimis auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand, hält eine spannende Lesung und schließt stets ein Gespräch an, bei dem er dem Publikum alle „brennenden“ Fragen gerne beantwortet. Nicht selten, dass der abschließende Dialog ein Highlight der Veranstal-tung ist. Eintritt 7 Euro. Lohfelden: Kontakt und Platzreservierungen bei Frau Neuer, Tel: 0561-9518750. Trendelburg: Platzreservierungen nimmt die Burg Trendelburg entgegen unter Tel: 05675 – 9090. Oder info@burg-hotel-trendelburg.com.  Gruseldinner im Anschluss möglich – bitte vorbestellen.

27.11.2018




© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel