Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken


 

Kindertagespflege

Informationen für Tagespflegepersonen

Sie können Tagesmutter oder Tagesvater werden, wenn Sie…

  • Kinder gerne mögen
  • eine liebevolle, wertschätzende und familiäre Atmosphäre bieten können
  • Eltern ein zuverlässiges Betreuungsangebot bieten können
  • Interesse an pädagogischen Themen und Fortbildungen mitbringen
  • offen sind für die Zusammenarbeit mit den Eltern der Tageskinder und den Fachkräften

Wir bieten für Tagesmütter und Tagesväter:

  • Qualifizierungskurse
  • Erlaubnis zur Kindertagespflege gem. § 43 SGB VIII
  • Austausch mit anderen Tagesmüttern und Tagesvätern
  • Fachliche Begleitung und Beratung in allen Fragen rund um die Kindertagespflege
  • Ansprechpartnerinnen in unseren regionalen Vermittlungsstellen

Das Faltblatt mit Informationen zur Kindertagespflege finden Sie in der rechten Spalte.

Haben wir Ihr Interesse an der Kindertagespflege geweckt?
Bewerbungen richten Sie an die Vermittlungsstelle in Ihrer Region, siehe
www.landkreiskassel.de/bildung/kinderbetreuung/tagespflegeeltern

Wir beraten Sie gerne:
Fachdienst Kindertagespflege
Tel. 0561 1003-1410 oder -1417
Oder nehmen Sie unsere Sprechzeiten in Anspruch:
Mittwoch und Freitag von 9.30 – 12.00 Uhr

Kostenübernahme für die Kindertagespflege

Wenn Sie ein Kind in Kindertagespflege betreuen, können die dafür anfallenden Kosten übernommen werden und zwar bis zur Höhe des in der Kindertagespflegesatzung des Landkreises Kassel festgelegten Betrages.
Die Anträge dafür müssen die Eltern stellen.

Grundvoraussetzungen für eine Zahlung an Sie sind, dass Sie über eine Erlaubnis zur Kindertagespflege verfügen und für das Kind ein Anspruch auf die Gewährung von Kindertagespflegeleistungen besteht.
Anspruch auf Übernahme des Kindertagespflegegeldes durch den Fachbereich Jugend haben Familien, die im Landkreis Kassel wohnen.

Des Faltblatt mit weiteren Informationen finden Sie in der rechten Spalte.

Haben Sie weitere Fragen zur Kostenübernahme? Rufen Sie uns an:

Wirtschaftliche Jugendhilfe
Tel. 0561 1003-1270
Oder nehmen Sie unsere Sprechzeiten in Anspruch:
Montag und Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr,
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr


© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel