Logo: Stadt Landkreis Kassel

Button: Drucken Seite drucken

Der Landrat oder die Landrätin

eines Landkreises in Hessen wird nach einer entsprechenden Gesetzesänderung von den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises direkt gewählt. Im Landkreis Kassel war dies zum ersten Mal im Jahr 1997 der Fall. Seit dem Jahr 2009 übt Herr Uwe Schmidt diese Funktion aus. Die Amtszeit des Landrats beträgt sechs Jahre.

Der Landrat ist Leiter der Verwaltung und führt den Vorsitz innerhalb des Kreisausschusses. Er bereitet dessen Beschlüsse vor und sorgt für deren Umsetzung. Schließlich repräsentiert der Landrat den Landkreis auch nach außen.
Im Rahmen der Kommunalaufsicht über die kreisangehörigen Städte und Gemeinden wird der Landrat als untere staatliche Behörde des Landes Hessen tätig.

© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel