Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Wirtschaft > Beteiligungen >

Wirtschaft

Beteiligungen

Der Landkreis Kassel ist an verschiedenen Gesellschaften, Genossenschaften, Zweckverbänden und Stiftungen beteiligt. Teilweise gewährt er solchen auch gezielt Bürgschaften.
Dabei spielen verwaltungsorganisatorische oder Finanzierungsfragen nur zum Teil eine Rolle. Vielmehr erfolgen entsprechende Beteiligungen auch mit dem Ziel der Einflussnahme auf die Beschäftigungs- oder Strukturpolitik im Kreis, die Sicherstellung der Ver- und Entsorgung oder die Wirtschafts- und Tourismusförderung bis hin zur Kulturförderung.
Beispielhaft zu nennen sind die gemeinnützige Arbeitsförderungsgesellschaft im Landkreis Kassel GmbH (AGiL), die E.ON Mitte AG und die Kulturstiftung des Landkreises Kassel. Über AGiL werden u. a. Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte – überwiegend des zweiten Arbeitsmarktes – abgewickelt, die beim Landkreis eine hohe politische Priorität besitzen. Seit über 80 Jahren versorgt die E.ON Mitte AG einen Großteil des Landkreises mit Energie. Das Unternehmen ist auch wegen seiner Arbeitsplätze fest in der Region verankert. Die Kulturstiftung des Landkreises unterstützt viele – auch kleine – kulturelle Aktivitäten, was aus dem Kreishaushalt aufgrund der defizitären Finanzsituation nicht mehr möglich wäre.

Schließlich ist die Gewährträgerschaft des Landkreises und der Stadt Kassel für die Kasseler Sparkasse nicht zu vergessen.

© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel