Technische Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Der Landkreis Kassel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für sein Immobilienmanagement, vorzugsweise für den Standort Hofgeismar

Technische Mitarbeiter*innen (m/w/d)

für die laufende Bauunterhaltung unserer Schulen, Verwaltungsgebäude und Gemeinschaftsunterkünfte.

Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Abwicklung von Bauunterhaltungsarbeiten
  • Absprechen und koordinieren von notwendigen Bauunterhaltungsarbeiten mit Schulleiter, bzw. Leiter der entspr. Einrichtung und dem Haustechniker
  • Sicherstellung des wirtschaftlichen Betriebs der v. g. Gebäude.
  • Überwachung der Liegenschaften hinsichtlich ihres baulichen und technischen Zustandes
  • Aufnahme, Ausschreibung, Begleitung der Vergabe und Abrechnung von notwendigen Arbeiten an den Liegenschaften einschl. der Kostenermittlung
  • Haushaltsmittelanmeldung
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abnahme von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen
  • Projektleitung von Sanierungsmaßnahmen

Mit der Aufgabenstellung sind vielfältige Kontakte nach innen und außen verbunden; sie erfordert neben fachlicher Kompetenz hohe Flexibilität und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Bewerbungsvoraussetzung:

  • abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens im Hochbau oder der Architektur (Dipl. Ing., Master of Science (M.Sc.) oder Master of Architecture (M. Arch.)) Techniker Bereich Hochbau  
  • sichere Anwendung der MS-Office-Programme und einer AVA–Software
  • Führerschein der Klasse „B", verbunden mit der Bereitschaft, den privaten PKW auch für Dienstzwecke einzusetzen
  • CAD-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Entscheidungsfähigkeit und Urteilsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Berufserfahrung 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Leiter des technischen Gebäudemanagements, Herr Menne (Tel. 0561 1003- 2191) sowie im Übrigen Frau Ditzel vom Personalservice (Tel. 0561 1003 – 1499), zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen

  • verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • ein gutes Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeiten

Die Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.07.2021 an den:

Landkreis Kassel
–Der Kreisausschuss–
Zentralbereich (Personalservice)
Wilhelmshöher Allee 19 – 21
34117 Kassel

oder per E-Mail an:  karrierelandkreiskasselde