Inhalt anspringen

Sozialarbeiterin/-pädagogin / Sozialarbeiter/-pädagogen

Der Landkreis Kassel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betreuungsbehörde des Fachbereichs Soziale Dienste und Migration eine/n

Sozialarbeiterin/-pädagogin
Sozialarbeiter/-pädagogen
(m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, jedoch mit der Perspektive einer späteren Festeinstellung.

Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig:

  • Sachverhalts- und Sozialberichte an das Betreuungsgericht vor der Entscheidung über die Einrichtung von Betreuungen
  • Feststellung der Lebenssituation Betroffener und ihrer Hilfebedarfe (einschl. Hausbesuche)
  • Vermittlung, Beratung und Fortbildung von Berufsbetreuern und ehrenamtlichen Betreuern
  • Beratung über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen im Rahmen des gesetzlichen Auftrags, Information über Patientenverfügungen
  • Vorführungs- und Unterbringungsmaßnahmen gemäß § 1906 BGB
  • Teilnahme an örtlichen und überörtlichen Sitzungen, Gremienarbeit


Bewerber/innen müssen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik verfügen.

Der Arbeitsplatz erfordert darüber hinaus Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit. Flexibilität und Belastbarkeit sowie ein Führerschein der Klasse B werden ebenfalls vorausgesetzt.

Die Bezahlung ist nach Entgeltgruppe S 12 TVöD vorgesehen.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Fachdienstleiterin Svenja Schmidt (Tel. 0561 1003 – 1589) sowie vom Personalservice Christiane Bartelmei (Tel. 0561 1003 – 1337) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.04.2020 an:

Landkreis Kassel
- Der Kreisausschuss –
Zentralbereich (Personalservice)
Wilhelmshöher Allee 19 – 21
34117 Kassel

oder per E-Mail an karrierelandkreiskasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.