Fachinformatiker/innen (m/w/d) (Systemintegration)

Der Landkreis Kassel sucht für den IT-Service Schulen des Fachbereichs Schulen, Sport und Mobilität, Standort Hofgeismar, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Fachinformatiker/innen (m/w/d) (Fachrichtung Systemintegration)
zur Unterstützung der Umsetzung des Digitalpaktes Schule.

Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2023 zu besetzen.

Aufgabe des IT-Service ist die selbstständige Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von PC- und mobilen Arbeitsplätzen, Servern, Netzwerken, Peripheriegeräten und Medienausstattungen in den Schulen des Landkreises Kassel sowie der technische Benutzerservice und die Anwendungsbetreuung vor Ort oder per Hotline.

Ihr Profil:

  • Voraussetzungen sind eine Aus- bzw. Fortbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Systemintegration, vertiefte Kenntnisse der Betriebssysteme Linux und Windows10/Server sowie Praxiserfahrungen in der Systemadministration und Netzwerktechnik sowie den gängigen Office-Produkten. Erfahrung mit iOS und macOS sind von Vorteil.
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie ein Führerschein der Klasse „B“ sind ebenfalls erforderlich.

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Für fachliche Auskünfte steht der Leiter des IT-Service Herr Woede unter der Telefonnummer 0561/1003 - 2500 und im Übrigen Frau Schlewitz vom Personalservice unter der Telefonnummer 0561/1003 - 1087 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 08.08.2021 an den

Landkreis Kassel
- Der Kreisausschuss –
Zentralbereich (Personalservice)
Wilhelmshöher Allee 19 – 21
34117 Kassel

oder per E-Mail an  karrierelandkreiskasselde