MTA oder MFA (m/w/d)

Der Eigenbetrieb Kliniken des Landkreises Kassel sucht für seinen Standort in Wolfhagen eine/einen Medizinisch-technische/r Assistent/in (m/w/d) oder Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) (Vollzeit/Teilzeit).

Ihr Verantwortungsbereich:

Sie bearbeiten die Routine- und Notfallanalytik aus dem Krankenhaus Wolfhagen und Praxen in den Bereichen der Klinischen Chemie, Hämatologie und Immunhämatologie sowie zusätzlich der Radiologie. Sie überwachen und validieren selbstständig Untersuchungsergebnisse mit (teilweise vollautomatisierten) Analysegeräten der aktuellen Generation. Sie arbeiten ebenfalls mit modernen Diagnosemöglichkeiten der klassischen Röntgendiagnostik. Sie bereiten die Patienten für die jeweiligen Aufnahmen vor, führen die Aufnahmen selbstständig durch und erstellen die anschließende Dokumentation. 

Sie bringen mit:

  • eine strukturierte, eigenständige, detailorientierte und präzise Arbeitsweise
  • Motivation, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein
  • EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität und sensiblen Umgang mit Patienten
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Wechsel-/Bereitschaftsdienst der Abteilung

Ihre fachliche Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA-L, MTA-F, MTA-R oder MFA
  • Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger sind willkommen 

Wir bieten Ihnen ein kollegiales und hochmotiviertes Team, das Sie individuell und qualifiziert einarbeitet und unterstützt und so eine schnelle Verantwortungsübernahme auch für Einsteiger ermöglicht, eine Vergütung nach dem TVöD-K, 30 Tage Urlaub, eine Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei – max. 5 MB) bis 25.07.2021 an:  bewerbungenkreisklinikenkasselde

oder schriftlich an die

Kliniken des Landkreises Kassel
z. H. Frau Julia Glusa oder Herrn André Raum
Am Kleinen Ofenberg 1
34466 Wolfhagen