Jugendgruppenleiter-Ausbildung (JuLeiCa)

Altersgruppe ab 16 Jahren

Die Basisausbildung für (junge) Menschen, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sein wollen! Bunt und lebendig – in vielen praktischen und erlebnispädagogischen Einheiten wollen wir uns das nötige Handwerkszeug erarbeiten, um fit zu sein Ferienspiele zu betreuen, Kindergruppen zu leiten oder Betreuer/innen bei unseren Freizeiten zu werden.

Dabei geht es um die Vermittlung von rechtlichem Basiswissen, Spiele anleiten können, Planen von Programmeinheiten und vieles mehr. Mit viel Spaß und Action, guten Gesprächen über Teamarbeit und Gruppenbildung erleben wir ganz konkret, wie aus ehemaligen Teilnehmer*innen tolle Teamer*innen werden.

Der Kurs schließt mit der Aushändigung der Jugendleitercard („JuLeiCa“) als Zertifikat ab, die bundesweit gültig und anerkannt ist.


Zeit: 06.01. – 09.01.2022 und zwei weitere Wochenenden im 1. Halbjahr 2022 
Ort: Jugendburg Sensenstein, Nieste und Wasserschloss Wülmersen bei Trendelburg
Leitung: Jutta Hambrock
Kosten: 100 € Unterkunft und Verpflegung

Hinweis auf uns bekannte Vergünstigungen für JuLeiCa-Inhaber:

  1. Freier/reduzierter Eintritt in Schwimmbädern: Hofgeismar, Immenhausen, Reinhardshagen, Vellmar
  2. Freier Museumseintritt Immenhausen, Kaufungen
  3. Reduktion für Eintritt in Kulturveranstaltungen Immenhausen, Vellmar, Wolfhagen, Ahnatal
  4. vhs Kassel: 30 % Ermäßigung bei Anmeldung
  5. Jugendherbergswerk: Kostenlose Mitgliedschaft
  6. 50 % Nachlass für Schlösser- und Gärtenbesuche in Verwaltung der mhk (Museumslandschaft Hessen Kassel)

Weitere Informationen für Dich

Programm 1. Halbjahr 2021

Ein umfangreiches, preiswertes Freizeitenprogramm im In- und Ausland, in den Winterferien wie in den Sommerferien bietet die Kreisjugendförderung.
Vom Hip-Hop-Camp bis zum Geocachen, vom Rhetorik-Seminar bis zum internationalen Freiwilligeneinsatz reicht das Bildungsangebot des Jugendbildungswerks.