History Caching an der Kriegsgräberstätte Ludwigstein

für Jugendliche und Familien

Mit GPS-Geräten begeben wir uns auf die Spuren der Vergangenheit. Rund um das weitläufige Gelände der Burg Ludwigstein sind Caches versteckt, die über das Schicksal ganz unterschiedlicher Menschen berichten. Sie haben nur eins gemeinsam: Sie alle starben im Zweiten Weltkrieg als Opfer von Zwang und Gewaltherrschaft. Oder waren unter ihnen auch Täter?

Erlebt mit uns einen Geocaching-Nachmittag und folge den Spuren eines vergangenen Kriegs – auch und gerade, um über den aktuellen Krieg in Europa zu sprechen.

Anmeldung bis 06.10.2022 unter  hessen.nordvolksbundde oder 0561/7009 103


Ort: Burggelände und Kriegsgräberstätte Ludwigstein, Witzenhausen
Zeit: 08.10.2022, 15.00 -18.00 Uhr
Leitung: Carsten Deiters, Mitarbeiter der Jugendbildungsstätte Ludwigstein, und Maike Bartsch, Regionalbeauftragte Hessen Nord im Volksbund
Kosten: 10,00 €

Weitere Informationen für Dich

JBW Halbjahresprogramm 2022/2

Ein umfangreiches, preiswertes Freizeitenprogramm im In- und Ausland, in den Winterferien wie in den Sommerferien bietet die Kreisjugendförderung.
Vom Hip-Hop-Camp bis zum Geocachen, vom Rhetorik-Seminar bis zum internationalen Freiwilligeneinsatz reicht das Bildungsangebot des Jugendbildungswerks.