Inhalt anspringen

Neues Zuhause für Sperlinge, Mauersegler, Fledermäuse & Co.

Ich möchte heimischen Vögeln und Fledermäusen ein neues Zuhause an meinem Wunschort geben und habe einen umsetzbaren Vorschlag für eine artgerechte Nisthilfe an einem Gebäude im Landkreis Kassel.

Sie können sich maximal für 2 Nisthilfen bewerben.

Teilnehmerin/Teilnehmer
Anrede
Nisthilfe 1:
Ich biete heimischen Tierarten ein Zuhause:*
Nisthilfe 2:
Ich biete heimischen Tierarten ein Zuhause:

Wie kann ich teilnehmen – Voraussetzungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren.
  • Die Anbringung der Nisthilfen an einem Gebäude im Landkreis Kassel und ihr dauerhafter Verbleib vor Ort müssen gewährleistet sein.
  • Die erfolgte Anbringung wird unaufgefordert bis spätestens 30.09.2021 mitgeteilt und das Ergebnis mit einem Foto dokumentiert.
  • Es besteht für die Artenförderung keine artenschutzrechtliche Ausgleichsverpflichtung nach Naturschutzrecht.
  • Der Landkreis Kassel kann die Rückgabe der Nisthilfen verlangen, wenn die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt werden.
  • Gehen mehr geeignete Bewerbungen ein als Mittel zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Der Landkreis Kassel behält sich das Recht vor, über die Aktion Neues Zuhause für Sperlinge, Fledermäuse, Mauersegler & Co. in den Medien zu berichten. Der Landkreis ist berechtigt, die zur Beurteilung zugelassenen Beiträge nach Abschluss der Aktion ohne Vergütung zu dokumentieren, auszustellen und zu veröffentlichen. Die Namen der Verfasser*innen werden dabei genannt.

Teilnahmebedingung
Formular absenden