Inhalt anspringen

Der Kreis­senioren­beirat

Der Kreisseniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Kassel. Zu seinen Aufgaben gehört die Förderung und Unterstützung der Selbstbestimmung, Aktivierung und Integration der Älteren.

Der Kreisseniorenbeirat berät die politischen Gremien des Landkreises in allen Angelegenheiten, die Seniorinnen und Senioren betreffen. Er trägt die Belange der Älteren an die zuständigen Stellen heran und arbeitet eng mit den im Kreis in der Seniorenarbeit tätigen Verbänden und Vereinen sowie mit den gemeindlichen Seniorenbeiräten zusammen. Er wirkt darauf hin, dass in allen Städten und Gemeinden Seniorenbeiräte gebildet werden.

Jede Stadt und Gemeinde des Landkreises Kassel hat einen Vertreter/in als Mitglied des Kreisseniorenbeirates benannt. Sie haben das 60. Lebensjahr vollendet und sind in der Seniorenarbeit tätig.

Satzung und Geschäftsordnung

Vorstand und Mitglieder

Geschäftsstelle Kreisseniorenbeirat

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.