Inhalt anspringen

Der Kreisausschuss

Der Kreisausschuss führt nach den Beschlüssen des Kreistags im Rahmen der bereitgestellten Mittel die laufende Verwaltung des Landkreises durch.

Er hat insbesondere

  1. die Beschlüsse des Kreistags vorzubereiten und auszuführen,
  2. die öffentlichen Einrichtungen und wirtschaftlichen Betriebe des Landkreises und das sonstige Kreisvermögen zu verwalten,
  3. den Haushaltsplan und das Investitionsprogramm aufzustellen, das Kassen- und Rechnungswesen zu überwachen,
  4. die dem Landkreis vom Land Hessen oder vom Bund übertragenen Aufgaben auszuführen,
  5. den Landkreis in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Zusammensetzung

Der Kreisausschuss des Landkreises Kassel besteht aus dem Landrat als Vorsitzenden und dem Ersten Kreisbeigeordneten als hauptamtliche Mitglieder. Weiterhin hat der Kreisausschuss 14 ehrenamtliche Mitglieder.

Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Kassel

Ehrenamtliche Kreisbeigeordnete

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.