Inhalt anspringen

Sanierung von Kreisstraßen im September

Bauarbeiten erfordern kurzfristige Vollsperrungen

Landkreis Kassel. Um Schlaglöcher zu beseitigen wird Hessen-Mobil im Auftrag des Landkreises Kassel im September die Asphaltdecke an Abschnitten der Kreisstraße 50, der Kreisstraße 16 und der Kreisstraße 58 erneuern. Um die Arbeiten durchzuführen ist eine kurzzeitige Vollsperrung notwendig.      

Betroffen sind:

  • Die Kreisstraße 50 zwischen dem Abzweig B 7 und der Ortsdurchfahrt Schachten. Die Vollsperrung beginnt am Freitag, den 11. September um 7 Uhr und kann voraussichtlich am Mittwoch, den 16 September wieder aufgehoben werden. Die Umleitung erfolgt über die B 7, die K 47 sowie die B 83 und wird ausgeschildert.
  • Die Kreisstraße 58 zwischen dem Abzweig Beberbeck (K 55) und dem Abzweig Gottsbüren (L 763). Die Vollsperrung beginnt am Mittwoch, den 16. September um 7 Uhr und kann voraussichtlich am Freitag, den 18. September wieder aufgehoben werden. Die Umleitung erfolgt über die K 55 und die L 763 und wird ausgeschildert.
  • Die Kreisstraße 16 in der Ortsdurchfahrt Dörnhagen. Die Vollsperrung beginnt am Montag, den 28. September um 7 Uhr und kann voraussichtlich bereits am Dienstag, den 29. September wieder aufgehoben werden. Eine innerörtliche Umleitung wird ausgeschildert.