Inhalt anspringen

Volkshochschule bildet Digital-Trainer für den ländlichen Raum aus

Sieben Pilotkommunen aus dem Landkreis machen mit – Start im September

Landkreis Kassel. Die Digitalisierung umfasst immer mehr Lebensbereiche. Sie verändert das Leben und Arbeiten – auch im ländlichen Raum. Mit dem neuen Schulungsangebot "regional digital" wird die Volkshochschule Region Kassel ab September Ehrenamtliche zu "Digital-Trainern" ausbilden. Diese sollen ihr Wissen anschließend an interessierte Bürgerinnen und Bürger weitergeben.

Als Pilotkommunen nehmen Breuna, Trendelburg, Immenhausen, Espenau, Hofgeismar, Habichtswald und Schauenburg an dem Projekt teil. Dort werden nun Ehrenamtliche gesucht, die sich ausbilden lassen wollen. Anschließend werden sie als Teams in ihren jeweiligen Heimatorten eingesetzt.

"Ab Herbst können wir die Ehrenamtlichen in digitalen Anwendungen schulen", erklärt Sven Hebestreit von der Volkshochschule Region Kassel. Die Bandbreite reicht von der Nutzung von Smartphones über Soziale Medien bis hin zu Onlinehandel und Onlinebanking. "Die kostenlose Qualifizierung umfasst – je nach Vorwissen – maximal 80 Unterrichtseinheiten und schließt mit einem Zertifikat der Volkshochschule ab", so Hebestreit. Die Teilnehmer erhalten dabei einen tiefen Einblick sowohl in die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten als auch die Risiken der digitalen Welt.

"Unser Ziel ist es, die Mobilität, Daseinsvorsorge, Teilhabe und Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger, aber auch der Dorfgemeinschaft als Ganzes nachhaltig zu stärken", ergänzt Peter Nissen vom Servicezentrum Regionalentwicklung des Landkreises Kassel, dass die Volkshochschule bei dem Pilotprojekt unterstützt.

Die kostenlosen Schulungen laufen von September 2019 bis Februar 2020. Die Termine werden mit den beteiligten Kommunen gemeinsam vereinbart. "Wir testen diese Art von Herangehensweise und werden sie bei Erfolg auch bei anderen Bildungsangeboten in der Fläche nutzen", informiert Hebestreit abschließend.

Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte in den jeweiligen Rathäusern.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.