Inhalt anspringen

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Landkreis unterstützt auch in diesem Jahr die Mitmachaktion von AOK und ADFC

Landkreis Kassel. Radfahren ist gerade in Zeiten von Corona besonders sinnvoll. Es beugt Bewegungsmangel vor, sorgt für frische Luft und ist insgesamt enorm wertvoll für Leib, Seele und Wohlbefinden. Gleichzeitig entgeht, wer mit Rad unterwegs ist, der Enge öffentlicher Verkehrsmittel und leistet so aktive Gesundheitsvorsorge. Landrat Uwe Schmidt und Vizelandrat Andreas Siebert betonen denn auch: "Radfahren ist gerade in diesem Sommer eine wunderbare Alternative zum Auto oder der Bahn für den Weg zur Arbeit."

Davon ist auch Stefan Arend überzeugt: "Das Fahrrad ist ein ideales Verkehrsmittel, um individuell unterwegs zu sein", betont der Radverkehrsbeauftragte des Landkreises Kassel. "Zugleich ermöglicht das Radfahren, sich trotz der Einschränkungen des öffentlichen Lebens weiterhin an der frischen Luft zu bewegen und vital zu bleiben." Der Landkreis Kassel unterstützt daher auch in diesem Jahr wieder die Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" deren verlängerter Aktionszeitraum nun vom 1. Mai bis zum 30. September läuft.

"Am Ende ist jeder ein Gewinner", erklärt Landrat Schmidt. Denn Ziel sei es, etwas zum Umweltschutz beizutragen und gleichzeitig die eigene Gesundheit zu stärken. "Ich freue mich über jeden Teilnehmer und wünsche allen viel Spaß beim Radfahren", so der Landrat abschließend.

Hintergrund

Teilnehmer sollten während des fünfmonatigen Aktionszeitraumes an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren. Zur Erfassung gibt es einen Onlinekalender unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/hessen/. Pendlerfahrten mit dem Rad zur Haltestelle oder zum Bahnhof werden ebenfalls gewertet. Und in diesem Jahr zählen auch die geradelten Kilometer an Tagen, an denen Teilnehmer im Homeoffice tätig sind. Für mehr Motivation können Teams gebildet werden. Weitere Infos zur Anmeldung, zu den Preisen sowie zu häufigen Fragen (FAQs) finden sich auf der Internetseite www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/hessen/.

Vielen Dank fürs Weitersagen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel | Logo: ADFC und AOK
  • Landkreis Kassel
  • Landkreis Kassel / S. Arend
  • Landkreis Kassel / A. Bernhard
  • Landkreis Kassel
  • Landkreis Kassel
  • Landkreis Kassel