Einbürgerung

Beschreibung

Ausländer können unter bestimmten Voraussetzungen auf Antrag die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben. Im Regelfall müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:
  • Niederlassungs- oder Aufenthaltserlaubnis, Unions- oder Schweizerbürger
  • mindestens 8 Jahre Inlandsaufenthalt
  • Unterhaltsfähigkeit
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • staatsbürgerliches Grundwissen
  • keine Mehrstaatigkeit
  • nicht bestraft
  • Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung unseres Grundgesetzes, keine Anhaltspunkte für eine extremistische oder terroristische Betätigung

Für besondere Fallkonstellationen gibt es besondere Einbürgerungsgrundlagen, über die die Einbürgerungsbehörden und die unteren Verwaltungsbehörden beraten.

Hinweis aufgrund aktueller Medienberichte:

Das Einbürgerungsrecht hat sich bisher nicht geändert, aktuell gibt es einen überarbeiteten Gesetzentwurf, der noch beraten werden muss. Ob und wann die Änderungen tatsächlich in Kraft treten, ist derzeit noch nicht absehbar.

Anschrift und Öffnungszeiten

Kommunalaufsicht und Recht

Anschrift

Kreishaus
Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel

Kontakt