Inhalt anspringen

Weihnachtskonzert des Landkreises online

Musikschulen haben einen Film produziert

Landkreis Kassel. Das traditionelle Weihnachtskonzert des Landkreises Kassel, zu dem der Kreis die vielen ehrenamtlich Engagierten im Landkreis immer am 4. Advent in einer der großen Kirchen im Kreisgebiet einlädt, kann in diesem Jahr "natürlich wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie" nicht stattfinden, informiert Kreispressesprecher Harald Kühlborn. Um zumindest virtuell etwas weihnachtliche Stimmung zu verbreiten, haben die sechs Musikschulen im Landkreis ein weihnachtliches Video erstellt.

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Externe Inhalte freigeben

"Wir haben zusammen mit den Musikschulen nach einer Alternative zum Weihnachtskonzert gesucht und diese Lösung gefunden", berichtet Kühlborn. Produziert wurde das Musikvideo, das von Marie-Louise Cardell moderiert wird und einen Weihnachtsgruß von Landrat Uwe Schmidt enthält, von den Musikschulen im Landkreis Kassel. Im Video werden verschiedene Ensembles präsentiert, es ist zu sehen, mit welchen Möglichkeiten im Jahr 2020 das gemeinsame Musizieren ermöglicht wurde und aus der Kirche Wolfhagen, in der in diesem Jahr das Konzert stattgefunden hätte, ist Orgelmusik sowie die Ansprache des Dekans Wolfgang Heinicke zu hören.

Kühlborn: "Wir – die Musikschulen und der Landkreis - hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder wie gewohnt in eine Kirche einladen können und wünschen allen mit diesem Video eine besinnliche Weihnachtszeit".