Inhalt anspringen

Kleine Müllsammler mit großem Engagement

Wenigenhasungen. Ausgerüstet mit Warnwesten, Handschuhen und jeder Menge Begeisterung haben sich Kinder aus der Tagespflege im Wolfhager Stadtteil Wenigenhasungen als freiwillige Müllsammler betätigt. Anlass war die landesweite Aktion "Sauberhafter Kindertag" am 2. Oktober. Unter den Augen der Tagesmüttern Silke Henning-Ludwig, Angela Quaß und Nicola Pflüger landeten Bonbonpapier, Plastik und Zigarettenstummel vom Wegesrand in den mitgebrachten Müllbeuteln. Und weil die Aktion allen so viel Spaß machte, ging es nach dem Wochenende nochmal los, um auch den Spielplatz im Dorf zu säubern. Hier wurden eine rostige Eisenstange, einige marode Holzplatten sowie kaputte Spielsachen gefunden und entsorgt.

Die beiden Tagesmütter Angela Quaß (links) und Nicola Pflüger mit den Kindern der Tagespflege in Wenigenhasungen.