Inhalt anspringen

Wühltierbekämpfung am Diemeldamm

Wasserverband bittet Hundebesitzer die Anleinpflicht zu beachten

Helmarshausen. Wie der Hessische Wasserverband Diemel mitteilt, wird ab Donnerstag, den 22. Oktober aufgrund der günstigen Wetterlage kurzfristig eine Wühltierbekämpfung entlang des gesamten Diemeldammes in Helmarshausen durchgeführt. Hundebesitzer werden darum gebeten, in den nächsten vier Wochen die Anleinpflicht zu beachten und die befestigten Wege entlang des Dammes nicht zu verlassen. Entsprechende Hinweisschilder werden an den Wegen aufgestellt. 

Um die Standsicherheit des Dammes nicht zu gefährden dürfe keinerlei Befall durch Schermäuse oder Maulwürfe zugelassen werden, informiert der Wasserverband. Bisher sei dies durch die natürliche Dezimierung der Mäuse durch Greifvögel und Schafbeweidung gelungen. Eine Ortsbesichtigung habe nun jedoch ergeben, dass dies nicht mehr ausreiche.