Fraktionen im Kreistag

Gewählte Mitglieder des Kreistages können sich zu einer Fraktion zusammenschließen. Parteien oder Wählergruppen, die durch Wahlen mit mindestens drei Kreistagsabgeordneten im Kreistag vertreten sind, erhalten Fraktionsstatus.

Die Fraktionen wirken bei der Willensbildung und Entscheidungsfindung im Kreistag mit; sie können ihre Auffassungen insoweit auch öffentlich darstellen. Weiteres regelt die Geschäftsordnung des Kreistages. Nach der Kommunalwahl 2021 gibt es innerhalb des Kreistages folgende Fraktionen:

 SPD (Öffnet in einem neuen Tab) 33 Sitze Fraktionsvorsitzender: Dieter Lengemann
 CDU (Öffnet in einem neuen Tab) 20 Sitze Fraktionsvorsitzender: Andreas Mock 
 Bündnis 90/Die Grünen (Öffnet in einem neuen Tab) 11 Sitze Fraktionsvorsitzende: Monika Woizeschke-Brück
 Freie Wähler (Öffnet in einem neuen Tab) 6 Sitze Fraktionsvorsitzende: Dr. Bärbel Mlasowsky
 AfD (Öffnet in einem neuen Tab) 4 Sitze Fraktionsvorsitzender: Florian Kohlweg
 FDP (Öffnet in einem neuen Tab) 3 Sitze Fraktionsvorsitzender: Björn Sänger
 Die Linke (Öffnet in einem neuen Tab) 3 Sitze Fraktionsvorsitzender: Jürgen Kehr
Fraktionslos 1 Sitz