Inhalt anspringen

Zahl der Kontaktpersonen steigt auf 200

Landkreis Kassel. Wie das Gesundheitsamt Region Kassel mitteilt, ist die Zahl der Kontaktpersonen, die nach einem positiven Covid-19-Test bei mehreren Angehörigen einer Familie mit Wohnsitz in Baunatal und Kassel in häusliche Quarantäne müssen, auf 200 gestiegen. Grund dafür ist, dass sich in den letzten Stunden noch Personen, die privaten Kontakt zu den Familienangehörigen hatten, beim Gesundheitsamt gemeldet haben.

Bereits am Montag hatte das Gesundheitsamt Region Kassel die vorsorgliche häusliche Quarantäne für rund 160 Kontaktpersonen angeordnet.

Alle Kontaktpersonen werden zeitnah auf eine mögliche Infektion getestet. Die Ergebnisse erwartet das Gesundheitsamt Region Kassel am Donnerstag und Freitag.